UHTHOFF? NEIN DANKE. WIE DU GUT GEKÜHLT DURCH DEN SOMMER KOMMST, ERKLÄRT GABRIELE RENNER

MS-Perspektive.de im Interview mit Gabriele Renner zum Thema Ecooline

Wenn die Temperaturen 25 Grad übersteigen und tropische Nächte keine Abkühlung mehr bringen, ist MS-Patienten längst die Freude am Sommer vergangen. Das Konzentrieren fällt schwer oder ist gar nicht mehr möglich. Alte Symptome melden sich zurück. Die Fatigue schlägt gnadenlos zu und an Sport oder Zärtlichkeiten ist gleich gar nicht zu denken. Dabei wäre beides so gut für den Allgemeinzustand und das Seelenwohl.

Am Klima kann man so schnell nichts ändern, aber es gibt Möglichkeiten den Körper zu kühlen und den Sommer wieder zu genießen. Wie das klappt, darüber redet Blogger & Patient Advocate Nele Handwerker von ms-perspektive.de mit Gabriele Renner von E.COOLINE. 

Den Podcast finden Sie HIER

TEILEN

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

KATEGORIEN

AUCH INTERESSANT

E.COOLINE Infoservice

NEWSLETTER ABONNIEREN UND 10% RABATT SICHERN

Warenkorb
Nach oben scrollen
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.